Anatomie in vivo für Bowen Anwender

 

4 tägiges Seminar (Voraussetzungen Bowtech Ausbildung Modul 1-6)

 

In dieser 4-tägigen Anatomie-Weiterbildung erschließt sich dem Bowen Anwender

praxisbezogen und funktionell die Anatomie des Bewegungsapparates.

 

Ziel ist es, die für die Durchführung der Bowen-Griffe entscheidenden Strukturen klar differenzieren zu können

und eine noch präzisere Lokalisation der Griff-Techniken zu ermöglichen. 

 

Anhand anschaulicher Bildmaterialien und Palpationstechniken werden Strukturen und

deren Funktionen verinnerlicht und die „Knackpunkte“ der einzelnen Bowen Prozeduren

(aus Modul 1-6) näher beleuchtet und praktisch erschlossen. 

Dies verhilft dem (angehenden) Bowen Anwender zu mehr Präzession und Effektivität in

seiner Arbeit und ermöglicht sowohl praktisch als auch bildhaft zu „begreifen“ über welche

Strukturen wir genau arbeiten.

 

Dieses 4-tägige Anatomie in vivo Seminar ist Teil der Voraussetzungen für die ab 2021

angestrebte Krankenkassen-Anerkennung für Bowtech in der Schweiz.

 

Termin Teil I: 14./15. November 2020

 

Termin Teil II: 23./24. Januar 2021

 

Kosten pro Teil: 480 sFr

 

Teil I und Teil II können auch einzeln besucht werden.

 

Kursort: Bowenzentrum Schweiz

Hegnaustrasse 19

8602 Wangen b. Dübendorf

 

Anmeldung: ausbildung@bowenacademy.ch

 

Bei Fragen melden Sie sich gerne über mein Kontaktformular